Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Mein Warenkorb

Trekkingrucksäcke

Trekkingrucksäcke

2 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
  •   
  •  
2 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
  •   
  •  

Trekkingrucksäcke von Deuter

Optimale Bewegungsfreiheit

Für mehrtägige Touren und Trekkingtouren durch unwegsames Gelände empfiehlt sich ein spezieller Trekkingrucksack. Auch schwereres Gepäck verteilt dieser Rucksack durch ausgefeilte Systeme zwischen Schultern und Hüfte. Wer mehrstündige Touren mit hoher Belastung unternimmt, sollte auf einen Hüftgurt nicht verzichten. Dieser sorgt für eine optimale Verteilung des Gewichtes. Deuter setzt hier auf anatomisch geformte Vari Flex Hüftflossen. Diese können durch spezielle Kommpressionsriemen reguliert werden, so hat der Träger eine bequeme Lastenkontrolle.

 

Allroundtalente

Deuters Trekkingrucksäcke sind großvolumig und bestehen aus einem schlank gehaltenen Packsack. Unten ist ein Bodenfach für den Schlafsack enthalten. Viele Modelle bieten im Packsack herausnehmbare Zwischenböden und einen Frontzugang für den schnellen Zugang zu tiefer gelegenem Gepäck. Ausgeklügelte Details wie RV-Tasche am Hüftgurt, Funktionsleisten und Deckeltaschen bieten optimalen Komfort. Für die hohen Anforderungen im Gelände sind bei vielen Modellen Wanderstock- und Pickelhalterung enthalten, sowie kompatible Trinksysteme.

 

Für jede Statur und jedes Bedürfnis

Ein Trekkingrucksack sollte auf die spezielle Größe des Trägers eingestellt werden. Deuter unterscheidet hier nicht nur unter Damen- und Herren Rucksäcken sondern bietet beispielsweise den Aircontact SL speziell für einen kürzeren Rücken an. Auch den verschiedenen Aktivitäten bei mehrtägigen Touren wird die Funktionalität gerecht. Der Deuter ACT Lite 40+10 eignet sich bei geringerer Auslastung, durch seinen verstellbaren Deckel auch für Klettertouren.